NZZ, 23. Mai 2018

Die Vorlage zum Verkehrsfonds auf einen Blick

Die Stimmberechtigten des Kantons Zürich entscheiden am 10. Juni über eine Änderung im Gesetz über den öffentlichen Personenverkehr (PVG). Umstritten sind Kürzungen im Fonds für künftige ÖV-Projekte.

Link


PS-Zeitung, 17. Mai 2018

ps_zeitung_verkehrsfonds_abstimmung

Nein zur Plünderung des Verkehrsfonds

Die Bürgerlichen wollen die Mindesteinlage in den Verkehrsfonds kürzen, über den die Folgekosten der Investitionen in den öV bezahlt werden. Mit einem Nein am 10. Juni lässt sich dies verhindern.
Von Robert Brunner

Link


Landbote, 14. Mai 2018

landbote_verkehrsfonds

Machtkampf um den Verkehrsfonds

ABSTIMMUNG: Wie organisiert der Kanton Zürich die Finanzierung des öffentlichen Verkehrs? Die bürgerliche Mehrheit im Kantonsrat will die bisherige Praxis tiefgreifend ändern – gegen den Willen der Regierung und der links-grünen Parteien.

Link


Tagesanzeiger, 3. Mai 2018

 

Kommentar von Stefan Hotz in der NZZ

 

NZZ, 26. April 2018

Im Streit um den kantonalen Verkehrsfonds entscheidet jetzt das Volk

Der Kantonsrat will die Beiträge für künftige Ausbauten des öffentlichen Verkehrs vorübergehend massiv kürzen. Obwohl die Kürzungen zu einem grossen Teil im Budget bereits vorgenommen wurden, wird im Juni noch darüber abgestimmt.

Link